Wärmerückgewinnung aus Abgasen 

Wärmetauscher/ Abhitzesysteme

Die Spezialisten im Engineering und in der Herstellung von Wärmetauschern und Abhitzesystemen

Mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Apparaten und Anlagen für Wärmerückgewinnung, Kesselkomponenten und Abhitzesysteme, ist Rosink-Werkstätten weltweit erfolgreich.

Kesselanlagen

Vorwärmer für Warm- und Heißwasserkessel, Dampfkessel, einschließlich Brennwerttechnik aller Leistungsgrößen und Ausführungen im kommunalen, industriellen und kraftwerks Bereich.

Abhitzesysteme hinter Gas- und Industrieöfen (Wasservorwärmer, Verdampfer, Überhitzer).

  • Thermalölerhitzer
  • Rauchgaskühler für Krematorien
  • Abgas-Luft-Wärmetauscher

Anlagen hinter thermischer Nachverbrennung und thermischer Abluftreinigung.

Thermalölerhitzer und Wasservorwärmer

Schmutzwasserwärmetauscher

  • Schlachtindustrie
  • Papierindustrie

Die Abgaswärmetauscher von Rosink-Werkstätten entziehen den Abgasen mittels Kühlmedium die Wärme, die sonst über den Kamin an die Umgebung abgegeben wird und als Verlust zu werten ist. Durch die Wärmerückgewinnung werden der Brennstoffeinsatz verringert, Rohstoffressourcen geschont und die Schadstoffemission reduziert. Die durchschnittliche Amortisationszeit beträgt etwa 2 bis 5 Jahre.

Die von qualifizierten und erfahrenen Schweißern und Schlossern gefertigten Abgaswärmetauscher werden mit selbst entwickelten Auslegungsprogrammen berechnet und mit Hilfe moderner Computertechnik projektiert und konstruiert. Rosink-Werkstätten ist ein anerkannter Schweißfachbetrieb, der die Qualität seiner Abgaswärmetauscher durch geschultes Fachpersonal und moderne Ausstattung gewährleistet.

Nach Bedarf bietet Rosink das gesamte Programm von Rippenrohren über Abgaswärmetauscher als Komponenten einer Gesamtanlage bis hin zu kompletten Abhitzesystemen an.

 

Umweltfreundlich

Abgaswärmetauscher

Ausnahmslos alle Abgaswärmetauscher aus dem Hause Rosink-Werkstätten erfüllen höchste Qualitätsanforderungen. Sie kommen in verschiedenen kommunalen und industriellen Aufgabenbereichen zum Einsatz, um eine umweltschonende und kostensparende Wärmerückgewinnung zu gewährleisten. Rosink-Werkstätten kann sich als Spezialist für Abgaswärmetauscher auf jahrelange Erfahrung und große Kompetenz stützen.

Kontinuierlich durchgeführte Wartungen und vorbeugende Inspektionen vermeiden unplanmäßige Stillstände und gewährleisten ein ordnungsgemäßes Arbeiten der Abgaswärmetauscher über viele Jahre. Ein umfangreiches Ersatzteillager sorgt für eine schnelle Verfügbarkeit auszuwechselnder Teile und garantiert Planungssicherheit. Rosink-Werkstätten betrachtet die führende Marktposition als Ansporn, sich stetig zu verbessern und bei der Entwicklung von Produkten wie den Abgaswärmetauschern die Anregungen der Kunden einfließen zu lassen

Effizienz steigern

Abhitzesysteme

Bei vielen industriellen Prozessen spielt die Verfügbarkeit von Dampf eine wichtige Rolle. Die Vielzahl der eingesetzten Dampferzeuger in den unterschiedlichen Leistungsklassen namhafter Hersteller beweist dies. Doch selbst bei modernen Dampfkesseln enthalten die Abgasströme noch reichlich Energie, die genutzt werden könnte. Hier kommen die Abhitzesysteme von Rosink-Werkstätten zum Einsatz. Als Speisewasser-Vorwärmer liefern sie dem Kessel bereits vorgewärmtes Wasser. Damit kann der Wirkungsgrad der Anlage um 5- bis 7%-Punkte erhöht werden. Gerade bei älteren bestehenden Anlagen amortisiert sich eine Nachrüstung in kürzester Zeit. Auch für schwierige Einbausituationen kann fast immer eine effiziente Lösung gefunden werden.

Funktionsweise

Abhitzsysteme sind Wärmetauscher mit Abgas auf der einen und Wasser auf der anderen Seite. Sie müssen für die Abgasmenge, deren Temperatur, den maximal erlaubten abgasseitigen Druckverlust, die verwendeten Brennstoffe sowie für die zurückzugewinnende Energiemenge ausgelegt werden.

Ein Wärmetauscher, ausgelegt für Gasfeuerung, wird sich vermutlich hinter einer Kohlefeuerung zusetzen und wäre bei Ölfeuerung einem erhöhten Korrosionsrisiko ausgesetzt. Die Auslegung kann so ausgewählt werden, dass die Abgase oberhalb der Kondensationstemperatur bleiben, andere werden aus korrosionsbeständigen Materialien gefertigt, um dem Abgaskondensat zu widerstehen.

Abgaskondensatoren

Der prinzipielle Unterschied zwischen einem Abhitzesystem und einem Abgaskondensator besteht darin, dass das Abhitzesystem in der Regel eine kleinere Menge Wasser auf hohe Temperaturen erwärmt. Der Kondensator kann dabei noch effizienter arbeiten, da er auch eine niedrige Abgastemperatur kühlt und dabei die latente Wärme aus dem Abgaskondensat nutzen kann.

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Anwendung der Wärmerückgewinnung aber ist die tatsächliche Nutzung dieser Energie. Die Anwendungszwecke sind sehr vielfältig:

(Brauch-) Wassererwärmung für Industrie, Wäschereien, Brauereien, Fernwärme, Enteisung, Raumheizung, Hospitäler, Gewächshäuser, um nur einige zu nennen.

Das Einsparpotential ergibt sich aus der gegenwärtigen Rauchgastemperatur, der Menge des benötigten Brauchwassers und den Betriebsstunden.

Robustheit und Kompaktheit

Schmutzwasserwärmetauscher

Schmutzwasserwärmetauscher kommen hauptsächlich zur Erwärmung von Brühbottichen und Kratzmaschinen zum Einsatz. Sie nutzen die im Abwasser enthaltene thermische Energie. Die Schmutzwasserwärmetauscher von Rosink-Werkstätten verfügen über die notwendige Robust- und Kompaktheit für diese Form der Wärmerückgewinnung.

Das erfahrene und fachkompetente Team von Rosink unterstützt die Kunden bei Bedarf mit der Ermittlung von Optimierungspotentialen, der Erarbeitung von Modernisierungskonzepten und der Behebung vorhandener Defizite. Ziel sind die langfristige Einsparung von Kosten und Schonung von Ressourcen. 

Norbert Hassing

Geschäftsleitung Wärmetauscher

Telefon

+49 59218820-16

Norbert Hassing

Head of Heat Exchanger Division

Norbert Hassing

Head of Heat Exchanger Division

Adresse

Otto-Hahn-Str. 23
48529 Nordhorn
Germany